Forecast: 2021 wird besser!

2020 neigt sich dem Ende zu. In diesem seltsamen, wahrscheinlich als Corona-Jahr ins kollektive Gedächtnis eingehende Jahr 2020, war kaum etwas beständiger als die Unbeständigkeit.

Eine seltsam wohltuende Gewissheit ist daher, dass der Jahresausklang wie in jedem Jahr mit den so typischen Rückblicken begangen wird. Jahres-Bestenlisten, Revues und Zusammenfassungen werden uns wieder auf allen Medien und Kanälen begegnen.

Der Blick in den Rückspiegel hat Tradition und gute Gründe: Seit Menschengedenken memorieren Menschen das Geschehen und ziehen aus der Vergangenheit Schlüsse für die Zukunft. Dieses unumstrittene Prinzip allen menschlichen Denkens und Handelns bestimmt auch die Bereiche, mit denen wir professionell zu tun haben. 

Doch dank der Schnelligkeit, mit der sich die Welt ändert, kommt es an seine Grenze. Wir sind mit zu vielen Faktoren und zu hohen Unsicherheiten konfrontiert, als dass uns die Dokumentation dessen was ist dabei helfen könnte einzuschätzen, was sein wird.

Seit Jahren kreist daher eine Debatte um die Daten, die wir nutzen sollten, um Mehrwerte für Wirtschaft und Gesellschaft zu generieren. Doch der Modus, die Dringlichkeit hat sich geändert. So schnell, wie sich die Zukunft ändern, sich das Blatt wenden kann, müssen wir reagieren können, um aller Unbeständigkeit zum Trotz einen klaren Blick in eine unklare Zukunft zu werfen.

Wie also nutzen wir das Wissen der Vergangenheit, wenn der Begriff Fortschreibung nur mehr einen Ausnahmefall beschreibt?

Darüber haben wir mit Kollegen und Kolleginnen gesprochen, die zu den profiliertesten Experten im Bereich Controlling und Digitalisierung zählen. Die Ergebnisse finden Sie hier, in unserem Blog, und der Infothek als Interviews, Whitepaper oder Webinare.

Es kommen laufend spannende Inhalte hinzu. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben oder folgen Sie uns auf LinkedIn oder Twitter. Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!
– Ihr Valsight-Team

Webinar: Agiles Performance Management
in der Praxis

Webinar von Siemens Healthineers & Valsight | Do. 12. November, 14:00 Uhr

Die eine oder andere Voraussetzung muss bekanntlich erfüllt sein, wenn man agiles Performance Management im Unternehmen implementieren will. Und dann? 

Die Referenten gewähren in diesem Webinar echte Einblicke: So wird treiberbasierte Planung tatsächlich eingesetzt. Erfahren Sie, wie Treiberbäume entwickelt werden und wie die Arbeit mit Valsight den Controlling-Alltag erleichtert. Und zwar aus erster Hand. Martina Thaler hat die Implementation von Valsight bei Siemens Healthineers federführend umgesetzt. Mit Martin Faust und Julius Koch führen zwei ausgewiesene Projekt-Experten durch das Webinar.

Termin: Donnerstag, 12. November, 14:00 Uhr

Webinar: Continuous Forecasting –
Per Knopfdruck auf dem Laufenden

Webinar von PwC & Valsight mit Praxisbeispiel aus der Automobilindustrie
Di. 17. November, 14:30 Uhr

 

Nicht nur die Automobilwirtschaft steht unter massivem Druck. Doch auch in dieser Branche beschert das Corona-Jahr 2020 Herstellern und Zulieferern sinkende Umsätze und immer stärkere Konkurrenz.

„Umparken im Kopf“ scheint notwendiger denn je. Doch dieser Slogan gilt nicht nur für neue Antriebstechnologien und das wachsende Bewusstsein für Nachhaltigkeit.

Anhand eines Praxis-Beispiels aus der Automobilbranche demonstrieren PwC und Valsight in einem exklusiven gemeinsamen Webinar, wie Sie in Ihrem Unternehmen Continuous Forecasting auf die Straße bringen und dem Konzern-Controlling zu ungekannter Agilität verhelfen können. Continuous Forecasting ist der Ansatz, der Technologie und Methodik vereint, um in dynamischen Zeiten ‚on top‘ zu bleiben.

Termin: Dienstag, 17. November, 14:30 Uhr

Die Experten:







"Das Geschäft mit dem Kulturgut Buch ist komplex geworden."
Stefan Liesegang, Head of Controlling, Thalia Bücher
Zum Interview






"Controlling verstehen - Agilität leben.."
Martina Thaler, Finance Strategy, Siemens Healthineers
Zum Webinar






"Agil ist das neue Normal"
Gori von Hirschhausen, Partner, Finance Consulting Leader Europe, PwC
Zum Webinar






"Flexibilität per App anbieten - und intern abbilden können."
Julian Höfers, Financial Planning & Analysis, Volkswagen Nutzfahrzeuge
Zum Interview






"Zahlen verwalten war gestern. Der CFO der Zukunft ist Daten-Stratege."
Khai Tran, CEO, Valsight
Zum Blog






"Der Valsight-Fisch schwimmt erfolgreich. Und zwar stromaufwärts!."
Martin Faust, Co-Founder & Head of Customer Success, Valsight
Zum Blog

Whitepaper: Forecast like it’s 2020

Was gewinnen Unternehmen mit treiberbasiertem Forecasting? Wie integriert man Continuous Forecasting? Und welche Hürden muss man überwinden?

Für Continuous Forecasting braucht es eigentlich nicht viel mehr als ein bisschen Mut. Den aber müssen Verantwortliche im Bereich Finance & Controlling gerade jetzt zusammennehmen. Denn: Den Umständen trotzen, das ist zu wenig. Modernes Forecasting heißt: aus dem Jetzt in eine bessere Zukunft steuern. Unser Whitepaper Forecast like it’s 2020 gibt einen Einblick

Interview: Stefan Liesegang, Thalia

Tradition – ein zentraler Wert für die Buchhandlungskette Thalia. Hier handelt man das Kulturgut Buch bereits seit über einhundert Jahren, und zwar enorm erfolgreich. Doch das Geschäft mit dem Buch hat sich mit der Digitalisierung ebenso stark gewandelt, wie der Zugang der Konsumenten: Es gibt gebundene und Taschenbücher, E-Books, Hörbücher, dazu kommen digitale Vertriebskanäle, Abo-Modelle, neue digitale Geschäftsmodelle. Das Produkt ist komplex geworden.

Die sich verändernde Zeit stellt neue Anforderungen an das Controlling in einem solchen, eigentlich traditionellen Umfeld, weiß Stefan Liesegang, Head of Controlling bei Thalia aus eigener Erfahrung zu berichten. Aus seiner Vordenker-Rolle als Digitalisierer des Konzern-Controllings zeigt er auf, dass Tradition zwar wichtig ist bei der Identifikation mit seinem Sujet – aber Traditionsdenken und Rückwärtsgewandtheit im Controlling nichts zu suchen haben.

Interview: JulianHöfers ,Volkswagen Nutzfahrzeuge

Von der klassischen Bank-Lehre ins Konzern-Controlling und dabei immer am Zahn der Zeit: Julian Höfers ist Digital Native, Gen-Z und begeisterter Controller mit Freude an Zahlen, Prozessen und Innovation.

Im Interview sprechen wir über die digitale Transformation im Controlling, welche Möglichkeiten Continuous Forecasting bietet und welche Hindernisse der konsequenten Digitalisierung im Weg stehen.

Valsight 4.0

Übrigens: Valsight ist in der Version 4.0 erschienen und steht ab sofort zum Test – also für einen POC oder ein Pilotprojekt in Ihrem Unternehmen bereit. Das aktuelle Release besticht in Sachen User Friendliness und Bedienbarkeit und hält alle zeitgemäßen Features bereit. Lernen Sie alle Neuigkeiten, Funktionen und Features im Blog kennen.

Bestellen Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über die Entwicklung auf dem Laufenden.

Für NOCH MEHR INFOS und spannende Neuigkeiten schauen Sie in unseren Blog oder unserer Wiki, folgen Sie uns auf LinkedIn oder Twitter.

Oder aber Sie nehmen gleich Kontakt zu unseren Experten auf und ordern eine Live-Demo. Oder fragen Sie ein POC an, um die Vorteile von Szenario-Simulation und treiberbasierter Planung und Forecasts gleich in einem LeuchtturmPilotprojekt zu testen.