Deep Dive:

Digital Performance Management  mit Valsight

Wie wäre es mit einem richtigen Einblick in die Valsight-Lösung? Also: Ohne unsere Sales-Kolleg:innen, sondern mit einem, der in den Projekten mittendrin steckt? Wir haben eine Handvoll Termine bei unserem Chief Solution Architect Martin Faust klar gemacht. Nach mehreren Jahren an der Schnittstelle zwischen den Valsight-Teams und unseren Kunden der beste Ansprechpartner für Fragen wie 

Wie funktioniert die Valsight-Suite eigentlich? Wie werden Pilotprojekte aufgesetzt und Learnings implementiert? In welche Fettnäpfchen treten wir besser nicht nochmal? Wie läuft der Umstieg zu treiberbasiertem Performance Management? Was haben wir eigentlich von Szenario-Simulationen? Warum sprechen alle immer von Monte Carlo oder von Agilität? Wie pflanzt man Treiberbäume? Was ist der Valsight-Fisch? Wie wenig Support braucht man vom IT-Team? Welche Integrationen sind möglich, welche sind sinnvoll? Wie lange dauert ein Projekt mit Valsight? …

Ihre Fragen? Sind nicht erlaubt – sondern erwünscht!
Wählen Sie hier einen Termin aus. Wir freuen uns auf Sie! 

Jetzt Deep-Dive-Termin wählen:

Mehr Controlling-Wissen im Blog:

Planung neu gestalten. Die Fachtagung Unternehmensplanung am 24. & 25.06.21

Wenn die Corona-Krise eines hervorgebracht hat, dann ist es wohl vor allem die Erkenntnis der Notwendigkeit von Veränderung und der Anpassung an äußere Gegebenheiten. Die sich ständig verändernden und Umstände und wage Zukunftsprognosen stellen Unternehmen vor ungeahnte Herausforderungen.

In solch einem volatilen und dynamischen Umfeld will Planung gelernt sein. Doch zwischen ungekannten Strukturen und neuen digitalen Möglichkeiten fragt man sich: Wie kann man eine robuste und krisensichere Planung aufbauen?

Interview mit Matthias Mahlendorf

Professor Mahlendorf, wann ist Datennutzung innovativ?

Auf Branchen-Events und Kongressen bleibt es kaum aus, dass die einen oder anderen (vermeintlichen?) Gemeinplätze oder Branchen-Buzzwords fallen. In solchen Fällen nachzuhaken, birgt das Risiko unbefriedigender Antworten. Oder man hat ein bisschen Glück – und landet bei Prof. Matthias Mahlendorf, Forschungsdirektor am CPMC, und bekommt differenzierte und durchdachte Gedanken zu so Fragen wie: Was soll das denn eigentlich sein: innovative Datennutzung?

Das Motto des 45. Congress der Controller: For a better Performance

45. ICV Congress der Controller: „For a better performance“

Der diesjährige Congress der Controller findet unter dem Motto „For a better performance“ am 26. und 27. April als Online-Veranstaltung statt.

Mit dem hochkarätig besetzten Programm richtet der ICV den Blick nach vorn – und zwar sowohl mit Fokus auf die Krisenbewältigung als auch auf den erwarteten historischen Aufschwung. Die Themen sind: Nachhaltigkeit, digitale Transformation und Disruption, Künstliche Intelligenz im Controlling, die Zukunft der Arbeit sowie das Steuern auf Sicht.

ReThinking Finance: Der erzwungene Paradigmenwechsel

Die Dynamik forcierte einen Paradigmenwechsel in der Unternehmenssteuerung: Neue Ansätze für Planung und Forecast wurden in unheimlich kurzer Zeit angepeilt – und durchgezogen! Und das in Zeiten, die ohnehin von einer stetigen Transformation und Change-Prozessen geprägt sind. Für das Fachmagazin REthinking Finance hat Valsight-CEO Khai Tran mit hochrangingen Controlling-Verantwortlichen aus unterschiedlichen Unternehmen gesprochen.

Whitepaper / Thesenpapier Finance Excellence = User Experience Excellence

Thesenpapier: Finance Excellence = UX Excellence

In dem gemeinsamen Whitepaper von main incubator und Valsight versuchen uns an einer Herleitung, aus der hoffentlich hervorgeht, dass es bei UX deutlich mehr um Funktionalität geht, als das oftmals wahrgenommen wird – und dass die Beschäftigung mit User Experience, insbesondere im Finance und Controlling-Umfeld, eine besondere Berechtigung hat.

* Schließlich isses doch so: Niemand mag Vertriebler! Sollen die also mal schön ihre eigene Veranstaltung machen. Da können die sich dann gegenseitig erzählen, wie toll Valsight ist. Hinterher klopfen die sich gegenseitig auf ihre Schultern und stippen dabei Zwieback in Mehl oder so.