3 Zahlen – Mimi Pham

Phuong Quynh Pham, genannt Mimi, bereichert das Valsight-Team seit August 2020. Die HWR-Studentin ist für den Bereich University Relations zuständig und unterstützt außerdem die Initiative Young Finance Professionals. Mimi freut sich darauf, insbesondere das Marketing-Team zu unterstützen: „In einem jungen Team mit einer spannenden Software zu arbeiten, die Unternehmen hilft, in einem komplexen Umfeld die richtigen Entscheidungen zu treffen“, sei schon ziemlich fein, sagt die aus Vietnam stammende Berlinerin. Worauf sie sich am meisten freue? „Beim nachhaltigen Aufbau des Unternehmens dabei zu sein, und dass man persönlich mitwirken und seine Ideen einbringen kann.“

Kann sie. Valsight freut sich, dass du dabei bist, Mimi!

Drei Zahlen: Mimi Pham

7

Sieben „Harry Potter“-Romane gibt es – meine absolute Lieblings-Reihe! Damit bin ich aufgewachsen, habe die Bücher unzählige Male gelesen, natürlich alle Filme gesehen, die Hörbücher gehört. Ich habe sogar ein Harry Potter bezogenes Tattoo: den Zauberspruch Lumos, der in den Büchern bewirkt, dass ‚Licht ins Dunkel‘ kommt – ganz wörtlich.

2

So viele Finger braucht man für den Poke Shot, eine meiner Lieblings-Techniken beim Beachvolleyball. Aktiv betreibe ich diesen Sport erst seit diesem Jahr – zuvor immer nur nebenbei, oder wenn es sich ergab.

Mein Freund spielt seit Jahren begeistert Beachvolleyball. Erst dieses Jahr konnte er mich überzeugen. Super viele Freunde spielen ebenfalls regelmäßig. Wir treffen uns im Park oder bei Beach Mitte. Alle kommen zusammen und zocken gemeinsam: Das ist sportlich und irgendwie familiär zugleich!

~20

Es gibt unzählige Arten von Passionsfrüchten. Rund 20 davon sind essbar – und dann meine liebste Frucht. Egal ob pur (in Vietnam habe ich damals im Schnitt immer sieben Stück zum Frühstück gegessen), im Fruchtshake, als Dessert (Kuchen, Torte, Eis) – egal!

Mimi auf LinkedIn