Rollin' FWD:Das Interview

Mit Stefan Liesegang, Head of Controlling, Thalia Bücher

Tradition – ein zentraler Wert für die Buchhandlungskette Thalia. Hier handelt man das Kulturgut Buch bereits seit über einhundert Jahren, und zwar enorm erfolgreich. 

Doch das Geschäft mit dem Buch hat sich mit der Digitalisierung ebenso stark gewandelt wie der Zugang der Konsumenten: Es gibt gebundene und Taschenbücher, E-Books, Hörbücher, dazu kommen digitale Vertriebskanäle, Abo-Modelle, digitale Geschäftsmodelle. Das Produkt ist komplex geworden.

Die sich verändernde Zeit stellt neue Anforderungen an das Controlling in einem solchen, eigentlich traditionellen Umfeld, weiß Stefan Liesegang, Head of Controlling bei Thalia aus eigener Erfahrung zu berichten. 

Aus seiner Vordenker-Rolle als Digitalisierer des Konzern-Controllings zeigt er auf, dass Traditionsdenken und Rückwärtsgewandtheit hier nichts zu suchen hat.