Case Study

Leipziger Verkehrsbetriebe

Implementierung von Valsight
Die Digital Factory Division der Siemens AG hat zusammen mit Valsight grundlegende Veränderungen im Planungsprozess vorgenommen. Ziel war eine substanzielle Effizienzsteigerung im Planungsprozess durch treiberbasierte Simulationen von Maßnahmen und Szenarien.

Erfahren Sie, wie die Leipziger Verkehrsbetriebe:
  • komplexe Zusammenhänge durch Treibermodelle abbilden.
  • Werttreibermodelle konsistent einsetzen.
  • die Nachvollziehbarkeit von Annahmen und Maßnahmen steigern.
  • die Transparenz über Ursache-Wirkungsbeziehungen steigern.

Als Anwender kann ich die Treiberbäume in zahlreichen Dimensionen schnell erstellen und im Bedarfsfall anpassen, um einen zielgerichteten Planungsprozess zu ermöglichen.

Uwe Pohlers,
Bereichsleiter Finanzen und Controlling, Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

Download