BARC "The Planning Survey 21"

Anwenderfreundlich, agil und gewinnbringend – Valsight beweist in der weltweit größten Umfrage zu Planungssoftware auch 2021 wieder exzellente Kundenzufriedenheit

Die Top-Rankings für Valsight in der BARC-Umfrage für Planungssoftware The Planning Survey zeigen uns auch dieses Jahr wieder: Finance- und Controlling-Teams sind mit Valsight auf dem besten Weg, die Herausforderungen der sich permanent verändernden Wirtschaftslandschaft zu meistern.

Neben Bestnoten für die Kernanwendungen in den KPIs Planungsfunktionalität, Forecasting und Simulation und insgesamt 24 Erstplatzierungen haben wir insgesamt 21 führende Platzierungen erzielt, und das in einer deutlich gewachsenen Fokusgruppe.

Bereits in den vergangenen Jahren haben unsere ausgezeichneten Ergebnisse im BARC Planning Survey gezeigt, dass Anwender besonders in den Kategorien Project Success, Performance Satisfaction und Customer Experience mehr als zufrieden mit Valsight sind.

Die Anzahl der Top-Rankings konnten wir in diesem Jahr auf 24 erhöhen!

The Planning Survey 21 wartet neben den Ergebnissen in 29 KPIs auch mit unabhängigen Analysen durch die BARC-Experten auf.

Laden Sie sich jetzt die Übersicht hier herunter.
(Oder scrollen Sie für die Kurz-Zusammenfassung weiter)

Die Top-Rankings und Highlights im Video

100% der Valsight-Anwender, die an The Planning Survey 21 teilgenommen haben, sind mit der Software zufrieden – und das scheint vor allem auch auf den exzellenten Support durch unsere Valsight-Experten zurückzuführen zu sein. 

Anwender werden mit Fragen und aufkommenden Problemen nicht alleine gelassen. Ganz im Gegenteil: Kundenzufriedenheit und erstklassiger Support werden bei uns groß geschrieben! Die Top-Platzierungen in der Kategorie Vendor Support zeigen, dass wir mit dieser Haltung nicht ganz falsch liegen.

Das* sagen unsere Kunden.

* und noch viele weitere
nette Sachen, siehe hier!

Neben den klassischen Funktionen unserer Software legen wir besonderen Wert darauf, Anwender:innen und Entscheider:innen die bestmögliche User-Experience zu bieten. Die Top-Rankings in den korrespondierenden Kategorien Customer Experience und Ease-Of-Use bestätigen nicht nur, dass wir mit diesem Ansatz völlig richtig liegen. Sondern auch dass User-Experience viel mehr ist als ein Buzzword, nämlich maßgeblicher Faktor fürs Gelingen der Finance Transformation.

Mehr dazu:

Erfahren Sie, wie das Product-Team nach einem kontinuierlich besseren Anwendererlebnis strebt und werfen Sie mit Valsight-Product Manager Oliver Schwob einen Blick hinter die Kulissen der Software-Entwicklung. Lesen Sie im Whitepaper Finance Excellence = UX-Excellence nach, warum sich diese beiden Dimensionen heutzutage nicht mehr trennen lassen. Gewinnen Sie im On-Demand-Webcast mit Martina Thaler (Siemens Healthineers), wie agiles Performance Management mit Valsight in der Controlling-Praxis funktioniert.

Whitepaper / Thesenpapier Finance Excellence = User Experience Excellence

Thesenpapier: Finance Excellence = UX Excellence

In dem gemeinsamen Whitepaper von main incubator und Valsight versuchen uns an einer Herleitung, aus der hoffentlich hervorgeht, dass es bei UX deutlich mehr um Funktionalität geht, als das oftmals wahrgenommen wird – und dass die Beschäftigung mit User Experience, insbesondere im Finance und Controlling-Umfeld, eine besondere Berechtigung hat.

Agiles Performance Management in der Praxis - Webcast mit Martina Thaler (Siemens Healthineers), Martin Faust und Julius Koch (beide Valsight)

Webcast: Agiles Performance Management in der Praxis

Die eine oder andere Voraussetzung muss bekanntlich erfüllt sein, wenn man agiles Performance Management im Unternehmen implementieren will. Und dann?

Die Referenten gewähren in diesem Webcast echte Einblicke: So wird treiberbasierte Planung tatsächlich eingesetzt.

Top Auszeichnungen in zentralen Kategorien in BARC: The Planning Survey 21

Valsight Planning Functionality

Planning Functionality:


Der Planungsprozess mit Valsight folgt dem treiberbasierten Ansatz und zeichnet sich u.a. durch massiv erhöhte Transparenz, den zielführenden Top-Down-Ansatz und flexiblere Anpassungsmöglichkeiten in Echtzeit aus. Ergebnis: bessere und schnellere Grundlagen für die Strategie-Diskussion im Top-Management. Volle Punktzahlen in allen Bereichen der Planning Funcionality zeigen, dass auf die treiberbasierte Planung mit Valsight Verlass ist.

Forecasting:

 
Mit dem treiberbasierten Planungsansatz als Grundlage können monatliche oder quartalsweise Prognosen auf Knopfdruck erstellt werden: Forecast on demand! Schnelle Anpassungen bei geänderten Marktaussichten und plötzlich auftretenden Herausforderungen sind keine Utopie mehr, Contiuous Forecasting wird Realität.

Das belegen auch die Forecasting-Top-Platzierungen in The Planning Survey
(übrigens zum dritten Mal in Folge).
 
 
Forecast: Top-Platzierungen in FORECAST FUNCTIONALITY für Valsight in BARC The Planning Survey 21

Szenario Simulation: Der Turbo fürs Controlling

 

Neben klassischer Planung und Continuous Forecasting bietet Valsight dank vielseitiger Simulationsmöglichkeiten einen geschärften und vor allem transparenten Blick in die Zukunft.

Unternehmenssteuerung in Echtzeit, das heißt: Jetzt wissen, welche Auswirkungen Morgen auf Übermorgen hat.

Mit den vielfältigen Visualisierungsmöglichkeiten sind Controlling-Teams für Management-Diskussionen erstklassig aufgestellt und vorbereitet.

Download

Alle Platzierungen und Experten-Meinungen:

Valsight in

An der digitalen Transformation und agilem Arbeiten kommt derzeit kein Unternehmen mehr vorbei. Besonders die COVID-19 Pandemie hat erneut gezeigt, wie wichtig es ist in volatilen Zeiten gut aufgestellt zu sein und dass man sich auf die altbewährten Methoden und Spread-Sheets nicht mehr verlassen kann. Flexibilität und Transparenz sind für die effiziente Entscheidungsfindung wichtig wie nie zuvor.

Die Vision von Valsight zielt genau auf diese Schwierigkeiten ab. Wir wollen Unternehmen ermöglichen in dynamischen Zeiten jederzeit die relevanten Informationen zu erhalten, die sie benötigen, um ad hoc auf Veränderungen oder komplexe Fragestellungen zu reagieren und schnellere und bessere Managemententscheidungen für die Zukunft zu treffen.Valsight löst so das Problem der inflexiblen, komplexen und fragmentierten Prozesse zur Generierung von fundierten Informationsgrundlagen für die richtigen Managemententscheidungen.

Mehr Controlling-Wissen im Valsight-Blog:

Planung neu gestalten. Die Fachtagung Unternehmensplanung am 24. & 25.06.21

Wenn die Corona-Krise eines hervorgebracht hat, dann ist es wohl vor allem die Erkenntnis der Notwendigkeit von Veränderung und der Anpassung an äußere Gegebenheiten. Die sich ständig verändernden und Umstände und wage Zukunftsprognosen stellen Unternehmen vor ungeahnte Herausforderungen.

In solch einem volatilen und dynamischen Umfeld will Planung gelernt sein. Doch zwischen ungekannten Strukturen und neuen digitalen Möglichkeiten fragt man sich: Wie kann man eine robuste und krisensichere Planung aufbauen?

Interview mit Matthias Mahlendorf

Professor Mahlendorf, wann ist Datennutzung innovativ?

Auf Branchen-Events und Kongressen bleibt es kaum aus, dass die einen oder anderen (vermeintlichen?) Gemeinplätze oder Branchen-Buzzwords fallen. In solchen Fällen nachzuhaken, birgt das Risiko unbefriedigender Antworten. Oder man hat ein bisschen Glück – und landet bei Prof. Matthias Mahlendorf, Forschungsdirektor am CPMC, und bekommt differenzierte und durchdachte Gedanken zu so Fragen wie: Was soll das denn eigentlich sein: innovative Datennutzung?

Das Motto des 45. Congress der Controller: For a better Performance

45. ICV Congress der Controller: „For a better performance“

Der diesjährige Congress der Controller findet unter dem Motto „For a better performance“ am 26. und 27. April als Online-Veranstaltung statt.

Mit dem hochkarätig besetzten Programm richtet der ICV den Blick nach vorn – und zwar sowohl mit Fokus auf die Krisenbewältigung als auch auf den erwarteten historischen Aufschwung. Die Themen sind: Nachhaltigkeit, digitale Transformation und Disruption, Künstliche Intelligenz im Controlling, die Zukunft der Arbeit sowie das Steuern auf Sicht.

ReThinking Finance: Der erzwungene Paradigmenwechsel

Die Dynamik forcierte einen Paradigmenwechsel in der Unternehmenssteuerung: Neue Ansätze für Planung und Forecast wurden in unheimlich kurzer Zeit angepeilt – und durchgezogen! Und das in Zeiten, die ohnehin von einer stetigen Transformation und Change-Prozessen geprägt sind. Für das Fachmagazin REthinking Finance hat Valsight-CEO Khai Tran mit hochrangingen Controlling-Verantwortlichen aus unterschiedlichen Unternehmen gesprochen.

Whitepaper / Thesenpapier Finance Excellence = User Experience Excellence

Thesenpapier: Finance Excellence = UX Excellence

In dem gemeinsamen Whitepaper von main incubator und Valsight versuchen uns an einer Herleitung, aus der hoffentlich hervorgeht, dass es bei UX deutlich mehr um Funktionalität geht, als das oftmals wahrgenommen wird – und dass die Beschäftigung mit User Experience, insbesondere im Finance und Controlling-Umfeld, eine besondere Berechtigung hat.